09.03.2012

Schöne Worte #2

Wer kennt es nicht, das schöne Wörtchen, das heute fast jedem Politiker, Manager ja sogar Hausfrauen und allein erziehenden Vätern so locker über die Lippen rollt. Doch wer weiss eigentlich noch genau, was es bedeutet?

Es kommt einem so vor, wie vor ein paar Jahren. Als alles irgendwie «digital» wurde. Nicht nur e-Mails, nein auch Brot und Joghurt. Bloss weil man die Dinger über einen Webshop ordern und sich nach Hause liefern lassen konnte, waren die Dinger aber noch lange nicht wirklich Digital. Es war eben immer noch einfach ein Joghurt.

Ganz anders verhält es sich mit der «Nachhaltigkeit». Ja, auch ein Joghurt oder ein Brot können nachhaltig sein. Und im Gegensatz zum «digitalen Joghurt», ist ein «Nachhaltiges Joghurt» eben wirklich nachhaltig. Weil es eben resourcen-schonend produziert wurde. Wie aber, um alles in der Welt, ist es nun zu verstehen, das z.B. Parteiparolen, Fernsehprogramme, Autobahnvignetten, Informationen und was weiss ich nicht noch alles auch «nachhaltig» sind? Es gibt eigentlich keinen Sektor unseres Lebens mehr, der heute nicht irgendwie «nachhaltig» ist. So nachhaltig, dass man darob vergessen hat, was nachhaltig eigentlich bedeutet.

Wiki zu Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit oder sustainability. Heute kommt man da kaum mehr drumrum!

Nachhaltigkeit oder sustainability. Heute kommt man da kaum mehr drumrum!


Weitersagen Weitersagen
Die neue Agentur
General Wille-Strasse 202
CH-8706 Meilen
+41 (0)79 400 65 53
kontakt@dieneueagentur.com
www.dieneueagentur.com