27.03.2011

Merkwürdig gasklar

Firmennamen und Slogans sind manchmal Glückssache. Auf jeden Fall sollten sich Unternehmer genau überlegen, ob der Konsument auch das darunter versteht, was man eigentlich sagen wollte. Als Beispiel zur Theorie dieser Gaslaster. Wir haben ihn beim Ausliefern des für die bevorstehende Grillsaison so dringend benötigten Heizstoffes in Flaschenform fotografiert. Der Firmenname ist wirklich Merkwürdig und dazu passend gleich noch ein Kalauer als Slogan. Zufall oder scharfes kalkül? Vermutlich Guerilla-Marketing. Vergessen kann man diese Gas-Bude nämlich nicht mehr.

Selzam, aber so steht's geschrieben...

Selzam, aber so steht's geschrieben...


Weitersagen Weitersagen
05.03.2011

Premium Denim

Man kennt das ja bereits: ein Web-Anzeigenbanner muss in aller Windeseile erstellt werden und kosten darf's auch grad mal gar nix. Da ist man schon versucht, zur grafischen Auflockerung des meist nichts sagenden Textes ein sogenanntes "Symbolbild" herbeizuziehen. Weil, kost nix, macht den Banner bunt und zieht die Blicke auf sich. So oder ähnlich dürfte es auch dem Grafiker dieses Diesel-Banners auf der Swisscom Homepage gegangen sein. Leider griff er beim Bild zu einer "Cinemascope" Version, die dem dazugestellten Text eine völlig neue Dimension verleiht. Und der Text ist zugegebenermassen alternativ, wenn auch alles andere als: provokant, rebellisch und vor allem, ein Must Read!

Diesel Werbebanner

Diesel Werbebanner


Weitersagen Weitersagen
03.03.2011

Lost in Translation.
#8

Brand Zeitmesser:

Nicht etwa, dass Sie jetzt denken, wir schreiben hier was über Designer Uhren. Das tun ja andere schon ganz nett, auch im Grossformat wie das Magazin GMT beweist. Nein, uns ist einfach mal wieder unverlangte Post in den virtuellen Briefkasten geflattert. Und wir lesen ja alles, was irgendwie nach Werbung aussieht. Allein schon aus unserer "déformation professionelle" heraus begründet. Und bei dieser Mail hatten wir drei Anläufe gebraucht um zu verstehen. Und Sie?

Zum GMT Uhren Magazin

Toll geschrieben. Voll auf der Zielgruppe, irgendwie.

Toll geschrieben. Voll auf der Zielgruppe, irgendwie.

Weitere Bilder
Image 0Image 1


Weitersagen Weitersagen
01.03.2011

Der Sparschäler «REX» ist jetzt auf facebook

Seit Ende Februar hat der Schweizer Designklassiker «REX» auf der facebook Seite von Zena auch im Social Network seinen Auftritt.

Zena Ag in facebook

Facebook Seite der Zena AG

Facebook Seite der Zena AG


Weitersagen Weitersagen
01.03.2011

Gezwitscher zum Sparschäler «REX» von Zena!

Seit Ende Februar 2011 ist die Zena Ag, die Herstellerin des Schwizer Designklassikers «REX» auch auf twitter präsent. Wer wissen will, was bei Zena und dem «REX» grad so läuft, folgt jetzt "zenaswiss" auf twitter.com

Zu zenaswiss auf twitter

Zena in twitter

Zena in twitter


Weitersagen Weitersagen
01.03.2011

Ein Titel, der alles sagt

In der aktuellen Spiegel Online Ausgabe ist dem Journalisten eine Hammer Headline gelungen zum Rücktritt des Deutschen «Selbstverteidigungs Ministers». Selten liest man solch treffende Titel und in der Kürze sowie der inhaltlichen Prägnanz wünschte man sich solche auch öfters in der Werbung.

www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,746260,00.html

Screenshot aus Spiegel Online

Screenshot aus Spiegel Online


Weitersagen Weitersagen
Die neue Agentur
General Wille-Strasse 202
CH-8706 Meilen
+41 (0)79 400 65 53
kontakt@dieneueagentur.com
www.dieneueagentur.com